Zahlung bis zu 30 Tage nach Versand

Klarna ist in den folgenden Ländern verfügbar: Niederlande, Belgien, Deutschland, Österreich, Großbritannien, Dänemark, Finnland, Schweden und Norwegen.


Was ist Klarna?

Klarna ist ein schwedischer Zahlungsdienstleister mit über 60 Millionen Kunden auf der ganzen Welt, die Klarna ihre Zahlungen anvertrauen.

Wie funktioniert die Zahlung nach dem Versand?

Sobald Ihre Bestellung bestätigt wurde, erhalten Sie innerhalb von zwei Tagen von Klarna eine E-Mail mit den Zahlungsanweisungen. Sie haben dann 30 Tage Zeit, Ihre bestellten Produkte auszuprobieren und nur dann für diese zu bezahlen, wenn Sie wirklich zufrieden sind. Sie nehmen die Zahlung dann komplett online ohne zusätzliche Kosten vor. Sie können auf www.klarna.com per Kredit- oder Debitkarte bezahlen.

Wird meine Kreditwürdigkeit geprüft?

Klarna kann sogenannte undokumentierte Anfragen stellen, die Ihre SCHUFA-Bewertung nicht beeinflussen und nur für Sie und Klarna, nicht jedoch anderen Kreditgebern, sichtbar sind. Weder Klarna noch Extensa führen SCHUFA-Abfragen durch, die Ihre SCHUFA-Bewertung beeinflussen könnten.

Was passiert, wenn ich meine Bestellung storniere oder zurückgebe?

Sobald Extensa die zurückgegebene Ware (vollständig oder teilweise) erhält und Sie die Bestätigung dazu erhalten haben, wird Ihnen von Klarna eine aktualisierte Rechnung zugeschickt, sofern Sie Ihre Bestellung nur teilweise zurückgegeben haben. Bei einer vollständigen Rückgabe wird Ihre Rechnung storniert. Sobald das Geschäft Ihre Stornierung oder Rückgabe registriert hat, wird die Erstattung innerhalb von 5 Werktagen verarbeitet.

Was passiert, wenn ich meine Bestellung nicht bezahle?

Die Zahlung ist nach 30 Tagen nach Versand der Ware fällig. Damit Sie rechtzeitig bezahlen, erhalten Sie zwei Tage vor dem Fälligkeitsdatum eine Benachrichtigung. Sofern Sie mit Ihrer Zahlung im Verzug sind, können wir Ihnen weitere E-Mails oder Textnachrichten sowie Briefe senden. Wenn Sie bei Klarna nicht für Ihre Bestellung bezahlen, wird Ihre Kreditwürdigkeit negativ beeinflusst.

Was muss ich beim Kauf angeben?

Wenn Sie einen Kauf mit Karna vornehmen möchten, benötigen wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Für einige Bestellungen benötigen wir auch Ihre Mobilfunknummer und Ihr Geburtsdatum. Sämtliche Informationen werden an Ihre E-Mail-Adresse gesendet werden (inkl. Zahlungserinnerungen und Links zu Ihrer Online-Rechnung). Es ist sehr wichtig, dass Sie korrekte Daten angeben, um die Zahlungsanweisungen zu erhalten.

Ich habe eine Rechnung erhalten, aber meine Produkte wurden noch nicht geliefert.

Sie haben 30 Tage Zeit, um die Rechnung zu begleichen und müssen nicht sofort zahlen. Wenn das Fälligkeitsdatum näher rückt und Sie immer noch nicht Ihre Produkte erhalten haben, schreiben Sie bitte Extensa eine E-Mail, um den Versand zu überprüfen. Sie können auch den Kundendienst von Klarna kontaktieren, damit das Fälligkeitsdatum verschoben werden kann. Sie können dieses Datum auch in der Klarna App verschieben.

1