Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche persönlichen Daten wir von Ihnen zu welchem Zweck auf welchen rechtlichen Grundlagen sammeln, verarbeiten und mit Drittparteien teilen. Wir erklären Ihnen auch, wie wir Ihre Daten speichern, gegen missbräuchliche Verwendungen schützen und welche Rechte Sie bezüglich der von Ihnen uns bereitgestellten persönlichen Daten haben.

Extensa verarbeitet Ihre persönlichen Daten, um Ihre Bestellung zu realisieren, um unserer vertraglichen Vereinbarung nachzukommen oder um gesetzlichen Verpflichtungen zu entsprechen. Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten sind:

- Vor- und Nachname.
- Rechnungsadresse.
- Lieferadresse.
- Unternehmensname (optional).
- USt-IdNr (optional)
- Telefonnummer(n) (optional).
- E-Mail-Adresse.
- IP-Adresse.
- Internetbrowser und Gerätetyp.
- Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite.
- Daten über Ihr Surfverhalten über verschiedene Webseiten hinweg.


Extensa verarbeitet Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken:

- Verarbeitung Ihrer Zahlung.
- Zur Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail bezüglich Ihrer Bestellung.
- Zur Information bei Produktänderungen.
- Zur Produktlieferung.
- Extensa analysiert Ihr Verhalten auf der Webseite, um diese zu verbessern und die Produktpalette an Ihre Vorlieben anzupassen.
- Extensa verfolgt Ihr Surfverhalten über verschiedene Webseiten hinweg, um unsere Produkte Ihren Interessen anzupassen.
- Extensa verarbeitet Ihre persönlichen Daten, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind (zum Beispiel für unsere Steuererklärungen).

Die rechtlichen Grundlagen zur Sammlung Ihrer persönlichen Daten:

1. Um vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen nachzukommen.
2. Um rechtliche Verpflichtungen nach EU-Gesetz oder nationalen Gesetzen nachzukommen (unsere rechtlich-verwaltungstechnischen Verpflichtungen).
3. Ihre Einwilligung (Verarbeitung des Verhaltens auf der Webseite, um unsere Produkte zu verbessern und Ihre Erfahrung auf der Webseite persönlich zu gestalten).


Extensa verwendet keine automatischen Verfahren, um Entscheidungen zu treffen, die persönliche Konsequenzen mit sich bringen könnten.


Extensa speichert Ihre persönlichen Daten nicht länger als erforderlich, um die Zwecke der Datensammlung zu erfüllen. Wir speichern Ihre Bestelldetails für 10 Jahre, um unserer Garantiefrist nachzukommen. Sie können die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen, was jedoch zukünftige Garantieansprüche beeinträchtigen kann.


Ihre Daten werden nicht für kommerzielle Zwecke mit Drittparteien geteilt. Extensa gibt Ihre persönlichen Daten nur mit Drittparteien weiter, die aktiv an der Erfüllung Ihrer Bestellung beteiligt sind, um unserer vertraglichen Vereinbarung nachzukommen oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen zu entsprechen. Im Folgenden werden die Drittparteien in einem Überblick dargestellt.

Webshop-Software und Webhosting
Unser Online-Shop wurde mit der Magento-Software entwickelt und wir nutzen die Webhosting-Dienste von Properhost. Die mithilfe unserer Webseite gesammelten persönlichen Daten (Einkaufswagen) und Dienste werden mit diesen Drittparteien geteilt, um Ihre Bestellung zu erfüllen.

Zahlungsanbieter
Zur Verarbeitung und Vervollständigung Ihrer Zahlungen über unseren Online-Shop verwenden wir Pay.nl, PayPal und Klarna. Unsere Zahlungsanbieter verarbeiten Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Zahlungsinformationen und die Bestelldetails.

Bewertungsseiten: Facebook
Wir verwenden unsere Facebook-Seite, um Bewertungen zu sammeln. Wenn Sie auf unserer Facebook-Seite eine Bewertung hinterlassen, nutzen Sie Ihr Facebook-Profil. Erfahren Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen von Facebook.

Transport und Logistik
Für die Lieferung greifen wir auf die Dienste von Sendcloud und Palletways zurück. Damit die Lieferung erfolgreich erfolgen kann, müssen wir Ihren Namen, Ihre Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer(n) mit unserem Transportunternehmen teilen. Unser Transportunternehmen nutzt diese Daten einzig und allein für den Zweck, der Liefervereinbarung nachzukommen. Falls unser Transportunternehmen von Subunternehmen Gebrauch macht, werden die relevanten Informationen mit diesen Parteien geteilt.

Buchhaltung
Für unsere Buchhaltung und Verwaltung nutzen wir die Dienste eines Buchhalters. Wir teilen Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer(n) sowie Ihren Unternehmensnamen, Ihre USt-IdNr. und allgemeine Details bezüglich Ihrer Bestellung bzw. Ihres Kaufs. Diese Daten werden zur Verwaltung der Ausgangsrechnungen verwendet.


Extensa verwendet funktionale, analytische und Marketing-Cookies. Funktionale Cookies stellen sicher, dass die Webseite ordnungsgemäß funktioniert und dass Ihre bevorzugten Einstellungen verwendet werden. Wir verwenden analytische Cookies (mit IP-Anonymisierung), die Ihr Surfverhalten protokollieren, damit wir Ihnen für Sie angepasste Inhalte und Werbungen anzeigen können. Wir nutzen Marketing-Cookies, um Ihnen personalisierte Werbungen und Angebote anzuzeigen, wenn Sie die Webseiten Dritter aufrufen.

Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Webseite haben wir Sie bereits über unsere Marketing-Cookies informiert und Sie um Ihre Genehmigung gebeten, diese anzuzeigen. Sie können die Cookies jederzeit in Ihrem Browser abschalten, um diese nicht mehr zu speichern. Sie können alle zuvor gespeicherten Informationen über Ihre Browsereinstellungen löschen. Klicken Sie hier, um mehr über Cookies zu erfahren. Cookies werden auch von Drittparteien auf dieser Webseite gespeichert. Hier ist ein Überblick:

Cookie: Google Analytics (mit IP-Anonymisierung)
Funktion: Analytische Tracking-Cookies, welche das Verhalten auf der Webseite protokollieren
Löschung nach: 540 Tagen.

Cookie: Google AdWords.
Funktion: Anzeige von personalisierten Werbungen von Drittparteien.
Löschung nach: 540 Tagen.


Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren oder entfernen zu lassen. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen. Sie können ebenso über die Übertragbarkeit Ihrer Daten bestimmen. Anfragen senden Sie bitte an contact@extensalighting.com. Nach der Bestätigung Ihrer Identität informieren wir Sie nach spätestens vier Wochen nach Erhalt Ihrer Anfrage, welche Ihrer persönlichen Daten wir verarbeiten und möglicherweise entfernen, schützen oder verbessern können.


Wir verwenden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten gegen den Verlust oder missbräuchliche Verarbeitungen zu schützen. Zum Beispiel nutzen wir sichere Datenverbindungen und sichere Systeme. Extensa nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und hat Schutzmaßnahmen in die Wege geleitet, um missbräuchliche Nutzungen, Verluste und unautorisierte Zugriffe beziehungsweise Änderungen und Weiterleitungen zu vermeiden.


Falls Sie eine Beschwerde bezüglich diesen Datenschutzbestimmungen haben oder falls Sie Ihre Rechte verletzt sehen, können Sie uns eine E-Mail an contact@extensalighting.com senden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, der nationalen Aufsichtsbehörde Ihre Beschwerde zukommen zu lassen: Niederländische Datenschutzbehörde.


Unternehmensname: Extensa Lighting
Handelskammernummer: 68952309
USt-IdNr.: NL857662624B01
Unternehmensadresse: Brinkweg 32, 7021 BW Zelhem, The Netherlands.
E-Mail-Adresse: contact@extensalighting.com
Telefonnummer: +31 (0)314 645401

Kontaktperson bei Datenschutzanliegen:
Hr. A. Hissink

1